Wir halten uns an die geltenden Corona-Regeln.

Wir verstehen, es nervt. Wir wissen, es ist kompliziert. Wir glauben Euch, dass Ihr Euch Normalität wünscht.
Doch uns ist es wichtig, dass sich alle an die geltenden Corona-Regeln halten – die Gastronomen wie auch die Gäste. Klar: Es ist schwer nachzuvollziehen, warum Gastronom A keine Daten erhebt, Gastronom B wiederum keine Tische desinfiziert, es im Urlaub das alles nicht gab und wir dagegen das volle Programm fahren. Wir wollen Euch nicht ärgern, sondern halten uns lediglich an die gesetzlichen Vorgaben. Zum Schutze aller, unserer Gäste und unseres Personals. Das sehen wir als unsere Verantwortung.

Darum bitten wir um Euer Verständnis. Haltet Euch bitte weiterhin an die Regeln:
  1. Kommt bitte zunächst zum Eingang. Dort nehmen wir Eure Daten auf. Tragt hierbei eine Maske.
  2. Lasst Euch an einen schönen Platz begleiten. Diesen haben wir zuvor frisch für Euch desinfiziert.
  3. Am Tisch dürft Ihr die Maske abnehmen und genießen.
  4. Wenn Ihr zur Toilette oder nach Hause geht, setzt bitte Eure Maske wieder auf.
 
Uns wäre es auch lieber, ein Café-Erlebnis wie vor Corona bieten zu können. Nur geht das leider momentan nicht. Auch wir sind irgendwann genervt, wenn sich der zehnte Gast weigert, mit Mundschutz zu kommen, sich nicht anmeldet und dabei unser Servicepersonal anmeckert. Nehmt uns das bitte nicht übel. Wir geben unser Bestes, immer cool zu bleiben, doch das ist nur menschlich …